*

  • Hallo Außerirdischer,

    ich wollte mich gerade für die Silentdisco am Schloss bedanken. Der Garten war sehr schön ausgeleuchtet und die Idee mit den Kopfhörern super.
    Ich bin gerade über dein Gemotze gestolpert, ich glaube du warst noch nie im Maximus. Es gibt in ganz Koblenz keine andere Disco, die ein so vielseitiges Programm bietet. Ü50? Agostea? Warst du überhaupt schon mal da?
    Und das Blocparty da spielen ist doch ne tolle Sache. Es gibt eben Leute, denen kann man Nichts recht machen…
    Lieber Circus, macht weiter so. Und viellicht bald wieder ne Silentdisco?

  • ps: Wollte eigentlich Anfragen, warum man an der Verlosung nicht direkt über die C.M. Homepage an der Verlosung teilnehmen kann, sondern sich erst für zwiespältigen Communitys durch Herausgabe aller Daten versklaven muss um in einen kulturellen Genuss zu kommen. Arme Kulturentwicklung.

  • Konnte den Worten der RZ heute kaum Glauben schenken, dass BLOC PARTY im Circus spielen sollen. Und dass im absoluten Kulturmoloch Koblenz. Aber leider wie in letzter Zeit häufiger bei interessanten Kulturangeboten sind diese auschließlich für exclusive Community Nutzer vorgesehen (u.a. auch the Subways vor einigen Monaten). Entweder gibt man den zwiespältigen Communitys seine Datensätze oder man hat gar keine Chance auf ein (Sub-)kulturelles Angebot in Koblenz. SCHADE!
    Wäre lobenswert wenn hinsichtlich des Monatsprogramms mal wieder etwas mehr an kulturellem Anspruch und Abwechselung bei der Musikselektion an den Tag gelegt würden…. Denn das letztjährige Programm des Circus M. versinkt im Koblenzer kulturellen Einheitsbrei für Partygänger über 50 bzw. Agostea Klientel. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt hinsichtlich eines Lichtblicks im Koblenzer Kulturmoloch.
    Wünsche Allen glücklichen Gewinnern Viel Spaß bei diesem „exclusiven Highlight“.
    Ein enttäuschter Exil-Koblenzer

  • hallo,
    wollte mich nur kurz dafür bedanken, dass der circus bzw. die leute, die dahinter stehen, einer der wenigen (die einzigen?) sind, die den mut haben, neue, „innovative“ (party-)konzepte nach koblenz zu bringen. es müsste mehr von euch geben. danke für alles!

    • Hey Sandra!
      Eine Cureparty ist erst mal nicht geplannt, aber schau Dir doch mal die Logoparty an, die könnte Dir auf jeden Fall gefallen, wenn Du auf Cure stehst… 🙂

  • Wharumm keene Einträhge mer hier, watgdz dfts shu??
    Mein Anker findet keinen Gruntt, er fällt und fällt und fällt… !

  • „Daher zu schade, MonkeyBarz einfach nur eine Elektroparty zu nennen. Denn – hell yeah, es ist DIE Elektroparty!“
    Lachhaft, wenn man tatsächlich am Donnerstag da war. Die Übergänge waren grottig und zwischenzeitlich hatte man das Gefühl im Dreams gelandet zu sein.

  • Bezüglich des verrückten Gesetzes was das Tanzverbot betriff:

    Laut wikipedia gibt es in RLP ein Tanzverbot an Karfreitag von 4:00 – 24:00, wodurch ja die Monkey Barz am 05.04. bis 4:00 Uhr von diesem diskriminierenden und lustfeindlichen Gesetz nicht betroffen ist. Liege ich da richtig und was passiert ab 4:00 Rausschmiss für den der tanzt? Ich würde mich über eine offizielle Antwort aus dem Hause Circus Maximus freuen, da ich keine Lust habe mich vorzufreuen, um dann entäuscht zu werden und auf einer Feierei stramm stehen soll, weil der lebensmüde Jesus sich hat kreuzigen lassen. Mit hedonistischen Grüßen
    wild thing

    • Hey Wild Thing!

      Ganz so einfach ist es leider nicht. Das Tanzverbot in Koblenz beginnt am Gründonnerstag um vier Uhr morgens. Also sind wir auch bei der MB gezwungen, den Bereich der Tanzfläche abzusperren und auf das Tanzverbot hinzuweisen. Ab welcher Körperbewegung man dann definitiv von Tanzen sprechen kann, wurde bisher in Deutschland noch nie von einem Gericht festgelegt. Insofern werden unsere Mitarbeiter diesbezüglich weder der Gesetzgebung noch den deutschen Gerichten vorrausgreifen…. 🙂
      Religionsfeindliche humanistisch hedonistische Grüße zurück!
      Ralf

  • hallo, kan mir irgendjemand beantworten, wie es sich am 7.April mit dem Tanzverbot verhält. Gerüchten zu folge soll die Veranstaltung ein Flop werden, da allgemein behauptet wird, dass es an diesem Tag ein Tanzverbot gäbe.

    • …am 7. April wird unsere Tanzfläche abgesperrt, dass ist richtig. Die letzten Jahre haben aber gezeigt, dass man aber trotzdem gut feiern kann. Von Flop kann also keine Rede sein… 🙂
      Grüße
      Ralf

  • Bescheidene Frage: Wo bleibt denn der DJ unserer aller Herzen? Ich meine natürlich den total verrückten Monsieur Psychojones!

    • hej fancy
      thanx 4 yr post
      bin gerade eher in hannover & berlin aktiv
      & nach wie vor mainz red cat zudem etc
      ich hoffe es gibt bald bessere news für dich 😉
      neues konzept ist in planung
      bestes
      PJ

  • @Joschi, ich kenne beide DJ´s aus der Logo-Zeit, und die beiden haben definitiv den Sound aus den verschiedenen Zeiten gespielt, auch teilweise die Gruppen oder Lieder, die Du erwähnst.
    Sehr gnädig, dass Du wiederkommen wirst…..Mach es doch besser!

  • Ich kann Joschi so gar nicht zu stimmen. Mir hat die Musikauswahl gestern wirklich gut gefallen. Ich war bei den letzten Parties dabei und da liefen eben genau die Klassiker, wie von Joschi gewünscht, im Übermaß, für meinen Geschmack. Es gab verschieden Abende im Logo, die nun alle an einem Abend ab“gearbeitet“ werden sollen. Ist schon schwierig. Und wenn ich den Durchschnitt aus den bisherigen LogoParties ziehe, dann war wirklich für jeden Geschmack genug dabei. Ich sag Danke an die DJ`s!! Mir hat es ausnehmend gut gefallen gestern!

  • Hallo, die Logo Tribute Party war eine klasse Idee, die Umsetzung fand ich eher enttäuschend. Nicht nur ich, als jemand der in den 80ern über viele Jahre fast täglich im Logo war, hatte das Gefühl, dass die DJs so ziemlich ihr eigenes Ding durchgezogen hatten und ab und an (viel zu selten), den ein oder anderen alten Logo Hit als Alibi spielten. Ein echtes Logo Feeling kam aber so nicht auf. Die Klangqualität war zeitweise ziemlich mies. Ich war über Stunden anwesend, aber wo waren denn z.B. Unknown Cases, Straight Shooter, Saga, Mothers Finest, Chrome, Golden Earring. Habe ich die alle verpasst? Und Nellie the Elephant, The Four Horseman, Cathedral, The Passenger, Lovecats etc. auch? Es gab so viele geile Lieder in der Zeit… Stattdessen zu viel nach dem wohl persönlichen und recht speziellen, deutlich durchzuhörenden Geschmack der DJs,die vermutlich die alte Logo-Zeit nie miterlebt haben und zu wenig „richtige“ Logo-Kracher. Dennoch kommen wir gerne wieder, wenn das beim nächsten Mal deutlich besser wird. Fragt doch mal die DJs von früher oder sonst jemand aus der Zeit 😉

  • Ich kann leider gar nicht verstehen, wieso ihr mit SD Music zusammen arbeitet.. Ihr wisst, was die hier in Koblenz schon angerichtet haben.

    • …es gibt zu jeder Geschichte zwei Seiten und nur weil einer lauter brüllt, sprich mehr Leuten seine Version der Geschichte erzählt, heißt das noch lange nicht das er recht hat. Wir haben mit den Jungs von SD über die damaligen Vorfälle gesprochen und glauben, dass damals beide Seiten mist gebaut haben. SD Music machen bei uns einen guten Job, bringen großartige Bands nach Koblenz und haben sich uns gegenüber bisher immer korrekt verhalten. Und solange das so bleibt, sehe ich keinen Grund der gegen eine weitere Zusammenarbeit spricht.
      Grüße
      Ralf

  • Der Forensic Slam war spitze. Nur sehr schade, dass sie so früh aufhören mussten. Trotzdem vielen Dank für einen gelungenen Abend 🙂

  • liebe koblenzer & konsorten
    dickes danke für eine super sause am samstag
    letztes mal poserdisko in koblenz
    wer poserdisko mag, findet die party leider nur weiter weg
    hannover, berlin, hamburg, stuttgart etc… aber wenn ihr zufällig passend da seid, kommt gerne vorbei
    oder kommt zu PSYCHO-TV nach mainz ins red cat

    ab 2012 wird es statt poserdisko eine neue verrückte sause von mir geben im circus, wie es aussieht…
    in zusammenarbeit mit BORDERLINES NEUWIED
    seid gespannt, ich bin es auch 😉

    beste grüsse
    PJ

  • hey
    wo sind denn die ganzen wbtbwb fotos hingekommen ?
    fänds schön wenn die wieder auftauchen würden habe nur die 4 in facebook entdeckt
    lg cesi

    • Hallo Cesi,

      da wir ja seit kurzem die neue Homepage haben sind die ganzen WBTBWB-Bilder nicht mehr verfügbar gewesen, aber das habe ich jetzt geändert. Habe nochmal alle Bilder des Abends hochgeladen.

      Viel Spaß beim angucken! 🙂

  • Hey,hatte schon einmal in euer Gästebuch geschrieben, aber keine Antwort erhalten…Werden die Bilder von Electric City, die bei euch im Club gemacht wurden, noch hochgeladen?
    LG Sam

  • PS: Irgendwie ist da eine große Lücke bei den Photos (von April bis Ende Oktober). Kommen die restlichen Bilder nochmal online? 🙂

  • achtung
    letztes mal für 2011
    POSER.DISKO im CIRCUS
    gewinnt 3×2 gästelistenplatze über den link neben dran
    teilnahme bei facebook bestätigen & fertig
    viel erfolg & bestes

    Gletscherzungen Jones

  • HeyHo!

    Super die neue Website, macht ja echt was her 😉

    Viele liebe Grüße ans Circus Team von eurem ehemaligen Azubi 😛

    PS: Hi Ralf, netter Titel fürs Buch, bin mal gespannt xD